Hilft Zirbenholz bei schlechtem Schlaf?

Es ist ein regelrechter Hype, der sich inzwischen um das herrlich riechende Zirbenholz abspielt. Mysteriöse Dinge werden darüber erzählt und dass geheimnisvolle Kräfte in diesem wirken sollen. Zumindest soll es jedoch helfen unsere Schlafqualität zu verbessern. Doch hilft Zirbenholz tatsächlich bei Schlafstörungen?

Das zumeist in Österreich verarbeitete Holz soll doch tatsächlich einen beruhigenden Einfluss auf unser vegetatives Nervensystem haben. In Folge dessen schlafe man in Zirbenholzbetten auch wesentlich besser und könne somit die Behandlung einer Schlafstörung positiv beeinflussen.

Was ist Zirbenholz?

Zirbenholz

Die Zirbelkiefer ist auch unter anderen Bezeichnungen bekannt geworden. Im Gebrauch sind noch andere Namen dieses ganz besonderen Baumes. So wird dieser auch als Zirbe (daher der Name „Zirbenholz“) oder auch als Arve bezeichnet.

Wie der Name schon sagt, stammt dieser Baum aus der Familie der Kieferngewächse.

Beheimatet ist die Zirbelkiefer vor allem in den Alpen und auch in den weiter östlich liegenden Karpaten. Er ist selbst in großen Höhen zu finden, da sein Holz selbst extremen Frost aushalten kann. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und halten Temperaturen bis zu -40 Grad Celsius problemlos stand.

Neben der hauptsächlichen Anwendung in der Möbelproduktion, werden zum Beispiel die Kerne der Zirbe als Backzutat verwendet. Auch in manchem österreichischen Kräuterlikör ist die Zirbelkiefer prominent vertreten.

 

Wie wirkt Zirbenholz auf unseren Organismus?

Doch wie wirkt dieses Holz?
Wie kann es sein, dass ein einfaches Holz unseren Körper in solchem Maße beeinflusst? Oder ist dies ein billiger Marketingtrick der österreichischen Holz- und Möbelindustrie?

Sicher ist, dass das Holz sehr gut und angenehm duftet und eine schöne Atmosphäre im Schlafzimmer verbreitet.
Doch dies ist anscheinend noch bei weitem nicht alles.

In einer Studie an 30 Personen wurde der Nutzen dieses Holzes gemessen:

https://www.joanneum.at/lernen-sie-uns-kennen/aktuelles/news/detail/article/zirbenholz-schafft-messbar-wohlbefinden.html

Dabei trat doch recht Erstaunliches zu Tage:
Eine niedrigere Herzschlagrate wurde bei den Probanden festgestellt.
Das Herz schlägt also langsamer.
Die Herzfrequenz sank innerhalb von 24 Stunden um 3500 Schläge.
Dies entspricht ungefähr einer Stunde Herzarbeit.

Das Zirbenholz hatte durch die Beeinflussung des vegetativen Nervensystems dazu geführt, dass alle Probanden im Zirbenholzbett ausgeruhter waren und bessere Schlafwerte hatten als ihre Mitstreiter im „Plazebobett“.

Manche Kritiker nehmen die Sache nicht ganz ernst, insbesondere die Apothekerzunft und die Pharmaindustrie belächelte die Studie (an was dies wohl liegen mag?).

Fakt ist aber, dass es zumindest untersucht wurde und zu oben beschriebenem Ergebnis führte.

 

 

Untersuchungsergebnisse zum Zirbenholzbett

Hier können Sie die Studien dazu nachlesen:

Studie über die Wirkung von Zirbenholz auf das vegetative Nervensystem
Studie über die Wirkung von Zirbenholz gegen Schädlinge

Die Untersuchungsmethoden und die Ergebnisse die angewendet wurden klingen plausibel und seriös. Ob diese Wirkungen allerdings bei jedem erzielt werden der sich ein Zirbenholzbett zulegt kann ich natürlich nicht sagen.

Dass allerdings die Schlafumgebung und vor allem das Bett einen starken Einfluss auf unser Schlafverhalten hat ist unbestritten.

Falls Sie also vorhaben, sich ohnehin ein neues Bett zu kaufen, wie wäre es dann mit einem Bett aus Zirbenholz? Selbst wenn die erhoffte Wirkung wegbleibt, haben Sie ein herrlich duftendes Naturprodukt, an dem Sie noch lange Ihre Freude haben werden.

 

Wo kann man Zirbenholzbetten kaufen?

Inzwischen sind fast alle Möbellieferanten auf den Zirbenholz-Hype aufgesprungen und die Betten sind erschwinglicher geworden.

Ein echtes Zirbenholzbett hat aber auch heute noch seinen Preis.

Ich habe den Markt ein wenig recherchiert und nach erschwinglichen aber qualitativ guten Betten Ausschau gehalten.

Der Link unten führt zu einem Bett des sehr seriösen Anbieters Pure-Nature und entspricht allen nötigen Anforderungen:

Zirbenholzbett
Das rustikale Zirbenholzbett Vienna ist metallfrei und strahlungsfrei – für Ihren gesunden Schlaf.

Wer etwas günstigeres sucht, kann auch auf amazon.de fündig werden:
Zirbenholzbetten auf amazon

 

 

Lesen Sie dazu auch meinen Artikel: Das richtige Bett bei Schlafstörungen

 

Liste der Links zu diesem Artikel:
Studie über Zirbenholz
Artikel über Zirbenholzbetten
Zirbenholzbetten auf amazon.de
Die 11 wichtigsten Ratschläge für einen gesunden Schlaf

 

Wie finden Sie meine Seite? Für jegliche Kritik bin ich offen und sehr dankbar. Sie können auch sehr gerne Fragen zum Thema „Schlafstörungen“ stellen. Bitte benutzen Sie dazu die Kommentarfunktion.

 

Achtung! Unbedingt zu empfehlen!
100% kostenloser Download meines Ratgebers :

"Die 11 wichtigsten Ratschläge für einen gesunden Schlaf"

Die besten Strategien, um Ihre Schlafstörungen wieder loszuwerden!

privacy Sie erhalten wertvolle Infos und keinen Spam. Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben (gemäß Datenschutzerklärung).

Veröffentlicht unter Alle Beiträge, Allgemein, Tipps für guten Schlaf
Schlagworte: , , , ,
One comment on “Hilft Zirbenholz bei schlechtem Schlaf?
  1. stefan sagt:

    ich kann nur abraten von billigen amazob zirbenbetten, lasst euch vom fachmann ein anständiges zirbenbett bauen oder kauft es direkt beim schreiner

DIE SOFORTHILFE! Kostenloser Download!

Der Test – Leiden Sie an einer Schlafstörung?

schlafstörungen test

Zu meiner Fanpage

schlafstörungen fanpage

Dodow – Schon mehr als 150.000 Benutzer schlafen schneller ein!

DreamMe ORBIT – schneller einschlafen!

Der Schlaftee der wirklich hilft!